der Bauernhof von Berta

Eier

Verkauf

eierkarton.jpgAlle unsere Eier vermarkten wir direkt.

Viele umliegende Gaststätten und Hofläden werden von uns beliefert.
Aber auch ein Altenheim gehört zu unserem Kundenkreis.

In unserer Hofstelle Feldstraße 3 verkaufen wir auch Eier. Dazu haben wir dort einen kleinen Raum eingerichtet, in dem sich jeder selbst mit Eiern ausstatten kann.

Außerdem stehen wir jeden Samstag in der Zeit von 8:00 bis 12:00 auf auf dem Wochenmarkt in Rethem.

Sogar auf Bremer Wochenmärkten sind unsere Eier erhältlich. Halten Sie einfach Ausschau nach Cordes Bauernstand. Christian Cordes verkauft dort die Eier unserer Hühner.


Aufdruck

Durch internationale Vorschriften sind wir angehalten, unsere Eier zu stempeln. Sieht zwar nicht so schön aus, muss aber sein. Die Farbe ist zudem völlig ungefährlich und geht beim Kochen ab.

Was aber steht denn nun auf dem Ei?
Auf dem ersten Blick kann man mit dem Zahlenaufdruck sicher nicht viel anfangen...
Ganz sinnlos ist er dennoch nicht.

Auf unseren Eiern finden Sie die Nummer:

2-DE-0330241

Die erste Ziffer, also die 2, bedeutet, dass die Eier aus Bodenhaltung stammen.
DE steht für das Erzeugerland Deutschland.
Die Ziffern 03 stehen für das Land Niedersachsen und die nächsten vier zahlen sind die Betriebsnummer.
Die letzte Zahl stellt die Nummer des Stalles dar. Da wir drei Ställe haben, können Sie auf unseren Eiern auch die beiden folgende Nummern finden:

2-DE-0330242
2-DE-0331331
2-DE-0356601

Die letzte Nummer unterscheidet sich von den beiden anderen schon durch die Betriebsnummer, da dieser Stall sich auf unserer zweiten Hofstelle in der Feldstraße befindet.



Packstelle


Selbstverständlich ist unser Betrieb auch als Packstelle registriert.
Dieses muss sein, um Eier sortieren, verpacken und vermarkten zu dürfen.
Die Packstellennummer für unseren Betrieb lautet:

DE-031676





Besucher Nr. 66969 seit dem 16.05.2004 © Ralf Schulze 2004