der Bauernhof von Berta

Bertas Tagebuch

Liebes Tagebuch,


Heute gab es bei uns viel zu gucken und zu hören. Die neuen Nachbarn sind nämlich eingezogen. Gleich hier um die Ecke, da war vor einigen Tagen ein Stall frei geworden.

Aber kein Wunder, dass die so schnell neue Mieter gefunden haben, wenn man sich mal anguckt, wie schön sauber die den Stall immer machen. Einfach zum Wohlfühlen...

berta.jpgDie sind auch noch ziemlich jung unsere neuen Nachbarn, grad mal 18 Wochen. Mit diesem Alter werden wir Hühner alle hier angeliefert. So hat man noch genug Zeit sich erstmal im Stall umzugucken. Hat man alles endeckt, z.B. wo die Nester sind und vor allem, wo es das gute Futter gibt, fängt man auch gerne mit dem Eierlegen an. Am Anfang sind die Eier noch immer recht klein, schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Aber mit ein bißchen Übung werden diese auch schnell größer und im Übrigen sind die kleinen Eier ja auch um nichts schlechter.

Ja das alles haben meine neuen Nachbarn noch vor sich. Ich werd mich nun noch schnell für meine Sitzstange schlaffertig machen, bevor hier die Nachtruhe eingeläutet wird. Und morgen werd ich den neuen Nachbarn zur Begrüßung ein paar leckere Körner rüberbringen.

Macht es gut
Es grüßt

Eure Henne Berta

Besucher Nr. 64593 seit dem 16.05.2004 © Ralf Schulze 2004